Technik

In Sachen Technik ändert sich ständig etwas, der Markt wird überflutet von den neuesten Errungenschaften aus der Technik. Um die Aktualität dieser Seite zu gewährleisten möchten wir spezielle Anschaffungstipps in Sachen Technik lieber im Bereich der „News“ behandeln und hoffen, dass ihr dafür Verständnis habt. Vielleicht seid ihr selbst aber sehr interessiert an Technik und überlegt, später vielleicht einmal einen Beruf auszuüben, der viel mit Technik zu tun hat? Dann seid ihr hier richtig – wir stellen euch ein paar Berufe vor, auf die dies zutrifft:

Elektriker: Ganz klar einer der Berufe schlechthin, in denen es viel um Technik und physikalische Zusammenhänge geht. Hier ist gutes Wissen in Sachen Stromkreis usw. gefragt. Ihr könnt eine Ausbildung als Elektriker beginnen, wenn ihr mindestens einen Quali habt. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Innerhalb der Ausbildung könnt ihr euch auf eines der folgenden gebiete spezialisieren: Energie- und Gebäudetechnik,  Automatisierungstechnik oder Informations- und Telekommunikationstechnik.

Mechatroniker: Das Arbeitsgebiet des Mechatronikers ist fachübergreifend und setzt sich zusammen aus Mechanik, Informationstechnik, Steuerungstechnik und Elektronik /Elektrotechnik. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und danach ist man eine Fachkraft im Bereich Elektronik und Metall. Zum Arbeitsbild gehören zum Beispiel die Vormontage von Bauteilen, die Wartung von Maschinen oder die Inbetriebnahme von Maschinen und auch deren Funktions – sowie Sicherheitsprüfung. Voraussetzung für eine Ausbildung ist mindestens die Mittlere Reife.

Weitere Berufe, für die ein gutes Verständnis von Technik und technischen Zusammenhängen erforderlich ist, sind zum Beispiel:

Elektrotechniker, Informationstechniker (IT – Bereich), Drucktechniker, Medientechniker, Bautechniker, Luft – und Raumfahrttechniker, Heizungs – Lüftungs – und Klimatechniker, Sanitärtechniker, Holztechniker, Umwelttechniker, Chemietechniker, Lebensmitteltechniker, Werkstofftechniker, Festplattentechniker, Keramiktechniker,  Techniker im Bergbau und viele mehr.

Ihr seht also, man kann in den unterschiedlichsten Bereichen technisch tätig sein. Falls euch ein Berufsbild besonders interessiert, schaut doch einfach mal im Internet nach weiteren Informationen oder besucht das Berufsinformationszentrum (BIZ) in eurer Nähe! Hier kann man euch sicherlich weiter helfen und alle Fragen rund um die Ausbildung und das Berufsbild beantworten. Meist erhaltet ihr auch Adressen von Ansprechpartnern!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.